Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Deponie S

Zufallsfund im Vorbeifahren.

 

Darauf aufmerksam wurde ich durch die eingerankten Geländer.

Ich dachte schon an eine grossen Auffahrt zu einer verwunschen Villa........  Urbexer Dreams halt ;)

 

Als ich Strassenseitig dran lang lief, rannten auf einmal 2 junge Burschen über die Strasse und machten Räuberleiter am grossen und verschlossenen Eingansgtor.

Als ich sie Ansprach dachten sie wohl eher das sie nun Ärger bekommen und murmelten was von Deponie und rannten schnell aufs Gelände.

Eine Oma die ihren Hund Gassi führte hat es mitbekommen und mir diverse Zugänge erklärt, sie würde da ja auch öfter langgehen, aber wenn es nass wäre, wäre es nen Sauerei.

 

Roter Schlackestaub setzte sich auf meinen Schuhen ab, wohl das gleiche Zeug was früher auf den Sportplätzen verwendet wurde, als ich übers Gelände streifte.

 

Nix spektakuläres gefunden, aber eben doch ein Stück vergessener Heimat wiedergefunden.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat