Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Kipppflug N

Zufallsfund

 

Ein Kipppflug ist ein Pflug der ohne zu wenden in zwei Richtungen benutzt werden kann.

Dieser Pflug hat 2 Schare in diesem Falle mit 2 gleichgrossen Scharen nennt man es Zwillingschar.

Als Schar bezeichnet man die Messer die in den Boden schneiden.

 

Um in die Gegenrichtung zu pflügen wird lediglich die andere Seite runtergekippt, das Pferd oder das Pferdegespann einfach umgespannt und weiter geht es.

Das wenden eines Pflüges ist mühselig und kraftraubend.

 

Bei diesem Pflug sind 2 unterschiedlich grosse Räder montiert, welches es ermöglicht auch Hanglagen zu pflügen.

Hier würde das umkehren des Pfluges nix bringen denn es wären dann  nicht das kleinere Rad hangaufwärts und das grösser Rad hangabwärts.

 

Die seitlich angebrachte Sternegge diente zum zerkrümmeln des gepflügten Boden. So wie die Sternegge an dem ausgestellten Stück befestigt ist, funktioniert nicht so, da die Sterne nicht in Laufrichtung wären.

Sie wurde mit den Sternen in Laufrichtung seitlich am Ausleger angebracht und mit einer Kette gezogen und hat dann die Ackerfurche geggt. So wären dann 2 Arbeitsgänge und 3 Furchen in der Bearbeitung gewesen ( 2 Furchen pflügen und 1 Furche eggen)

 

So leicht wie es auf dem kurzen CLip aussieht, war das Pflügen nicht.

https://www.youtube.com/watch?v=UggNooWJn_Q

 

 

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat