Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Brouwerij Eylenbosch

 

 

Erbaut 1893

 

Im Sommerurlaub auf der Suche nach einem Kinder Indoorspielplatz bin ich über dieses Objekt gestolpert.

Witzigerweise liegt es gleich neben dem Indoorspielpark. Das heist ich hätte die Rasselbande dort deponiert und hätte dann meinen Urbexspielplatz intensiver begutachten können. So blieb es nur bei dem einen Besuch.

Das schöne Sommerwetter machte den Bescuh eines Indoorspielplatzes überflüssig.

Mittlerweile dürfte es vollständig abgerissen sein, da es sich im Sommer schon im Abrissstadium befand.

 

Die Frima wurde 1851 gegründet die Brauerei 1883/84 erbaut und 1994 geschlossen.

 

DAs Haus des Firmenchef ist mit im Gebäudekomplex integriert worden und soll innen seinerseits schon sehr prunkvoll gewesen sein.

 

Bemerkenswert war noch der Bewuchs im Mauerwerk.

Hierzulange dominiert die Birke als Pionierpflanze in Ruinen, dort auch, aber sehr schön war der blühende lilafarbene Flieder in Buschform der an mehrern Stellen kräftig aus dem Mauerwerk wuchs. Flieder hat von Natur aus einen schnelleren Wuchs als die Birke.

 

 

Wikipedia Infos im Original

 

https://nl.wikipedia.org/wiki/Brouwerij_Eylenbosch

 

Sehr Schöne Infos und alte Aufnahmen auf dieser Seite über Brauereien in Schepdal. Die erste Brauerei auf der Seite ist diese hier besuchte Location

 

http://www.schepdaal.be/schepdaalsebrouwerijen.htm

 

 

Die Aufnahmen wurden mit einer Sony HX60 Travelzoom gemacht, da der Kamerakoffer mit der "Grossen" leider zu Hause vergessen wurde bzw als unwichtig erachtet wurde, da ich der Meinung war, ich hätte eh keine Zeit um Locations zu suchen. Das wird mir aber eine Lehre sein, der Koffer kommt mit egal was dafür zu Hause bleiben muss, denn die hohe B-Qualitätsrate an Bildern die aussortiert wurden , war schon enorm hoch und hat einige schöne Motive gekostet.

 

   

Nachtrag:

 

Im April 2018 gab es noch ein offizielles Fotoshooting samt Video

 

https://www.vrt.be/vrtnws/nl/2018/04/18/markante-plekken--brouwerij-eylenbosch-in-schepdaal/

 

Und zu guter letzt ein Lokalfernsehvideo vom Abriss

https://www.ringtv.be/nieuws/tweede-leven-van-brouwerij-eylenbosch-gestart

 

Set 1: Das Fabrikgebäude

 

 

 

 

Set 2: Das Wohnhaus des Besitzers

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat