Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Nr. 264

Baujahr ca. 1900

Stand vor einiger Zeit zum Verkauf, das ältere Ehepaar scheint nun im Seniorenheim zu sein, das Haus wurde wohl verkauft und steht seidem leer.

Interesant ist die zentrale Lage, deswegen vermutlich Spekualtionsobjekt.

Leider feuchter und dunkler, niedriger Keller und das im Keller verbaute Holz und Holzbalken sind durch die Feuchtigkeit angegriffen.

Wir hatten damals einen Maklertermin zur Hausbesichtigung, daher kenn ich die Bausubstanz ein wenig.

Der Abriss

 

 

März 2019 war es dann soweit das das Haus abgerissen wurde. Teile der Dachbalken wurden noch säuberlich von den Nägeln befreit und wurden 

auf Anhänger verladen, und ich denke nicht das sie als Feuerholz enden werden.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat