Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Festhalle

Muiskkonzerte, Mittelstandsshow, Geflügelzüchteraustellungen, Ballnächte, Versammlungen es gibt fast nichts was diese Mehrzweckhalle nicht gesehn hätte.

 

Erbaut vor der Gemeindegebietsreform 1969, in der der eigenständige Ortsteil eingemeindet wurde, hat diese Halle viel erlebt.

Eine Sanierung ist zu teuer und so wartet sie auf den Abriss.

Eine Kita und Seniorenwohnungen sollen hier entstehen.

 

 

" Yes Sir, i can boogie"

 

Auf dem Parkplatz wurde zu den legendären Blau Weissen Nächten eine Kirmes mit Raupe aufgebaut und hinter der Festhalle war der Platz immer mit einenm grossen Festzelt geschmückt, in dem es bis zum Morgengrauen hoch herging.  

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat