Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Club Fair Lady

Markantes Gebäude mit Zwiebelturm am Ortseingang der Zuckerrübenstadt Lage.

Der Begriff Ortsbildprägend traf für dieses Gebäude zu.

 

 

Lange Zeit als Bordell betrieben und auch als Flatrate Puff war er mal an den Fensterverkleidungen beschrieben.

 

Nach Aufgabe des Clubbetriebes noch als Asylunterkunft genutzt und zum Schluss Leerstand 

Der Clubbetrieb wurde 1988 eröffnet

 

 

Das Set  besteht aus 3 Gallerien.

 

1. Archivierung März 2017

2. Beginn der Entkernung 2020

3. Abriss Ende 2020

 

 

Set 1 Stand 2017

 

 

 

 

Set 2 Entkernung 2019

 

Die Innenaufnahmen sind von aussen durch ein Loch für die Absauganlage enstanden, deshalb die lausige Qualität.

 

Spannend war ebenfalls das nach entfernen der Fassade ein altes gemaltes Firmenschild wieder zu sehen war von einem Leiter und Gerüstverkauf, das in der Nähe beheimatet war

.

 

 

 

 

 

Set 3 Der Abriss

 

Zu meinem Glück war mein Besuchstag und Uhrzeit genau zu dem Zeitpunkt als mein geliebter Zwiebelturm abgerissen wurde.

 

Eine schöne Anekdote war das aus dem Abrisshaus eine alte Zeitung auf den Bürgersteig geweht worden war

Das Datum war vom 12 Februar 1981, also zu einem Zeitpunkt als ich noch zur 9. Klasse im besagter Stadt als Fahrschüler war und mittags über viele Jahre hinweg immer jeden Tag mit dem Bus an dem Haus vorbeigefahren bin.

 

Mein Lieblingsmännerspielzeug der 950 Demolution mit Longfront Aufsatz war auch wieder im Einsatz. Wer diese Webseite aufmerksam verfolgt wird immer wieder diesen oder ähnliche Longfront Bagger sehen können. 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat