Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Viadukt S

Unrestaurierte Brücke einer ehemaligen Bahnlinie.

Um nur den Radweg auf der ehemaligen Bahnlinie weiterzuführen scheinen die Kosten zu hoch zu sein, um den Viadukt zu restaurieren, also endet der Radweg in der Nähe.

 

Der Viakdukt ist 192 m lang und 28 m hoch.

Die Torbögen haben 25 m Spannweite.

 

Unweit befindet sich noch eine kleine Brücke für landwirtschaftlichen Verkehr, die sich auch in diesem Bilderset befindet.

Das Bilderset ist von der Abfolge her so gestaltet, wie ich den Viadukt um- und erwandert habe.

 

Das Bauwerk ist schon beindruckend, aber ein anderer Eindruck ist viel gravierender, wenn man ihn wahrnimmt. Leider lässt er sich nicht in den Bildern darstellen und nur evtl ansatzweise erahnen.

 

Was ich meine ist das es rundherum Natur ist, aber eben keine wirkliche Natur.

Es ist eine grüne Kulturlandschaft oder noch krasser ausgedrückt es ist eine grüne Wüste.

Ich habe auf der Wanderung um den Viadukt fast 0 Blumen entdeckt, kein Summen von Insekten oder Vögelgezwitschere. Je mehr man darauf geachtet hat um so schlimmer wurde der Eindruck. Als Bienenvolk hätte man dort nicht überlebt.

 

 

  

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat