Vergessene-Heimat
Vergessene-Heimat

Gussherde E

Zufallsfund am Strassenrand

 

Gusseisen hat eine gute Wärmeleitfähigkeit und lässt sich leicht in Formen giessen.

 

Auch heute werden noch gusseiserne Töpfe in der Küche verwendete z.b in Brätern.

Ihr Vorteil ist die gleichmäßige Hitzeabgabe durch den Topf von allen Seiten nach innen. Ebenfalls speichert er gut die Hitze und kann sie über einen längeren Zeitraum abgeben. 

Typische Gerichte sind Pulled Pork oder Pulled Beef ( bis zu 30 Stunden Garzeit)

 

Aber Vorsicht, an den Töpfen und Deckeln kann man sich übelste Brandblasen holen, wenn man sie ohne geeigneten Schutz anfasst.

 

 

Spezifisches zu Gusseisen

https://de.wikipedia.org/wiki/Gusseisen

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Vergessene-Heimat